Handballer spielen Golf im Golfclub Grömitz
Handballer spielen Golf im Golfclub Grömitz

Handballer spielen Golf im Golfclub Grömitz

Am vergangenen Mittwoch hatte der Grömitzer Golfclub die Handballer der 3. Bundesliga
Mannschaft der HSG Ostsee zu Gast, um sich mit der Golfjugend zu messen. Bei
schönstem Wetter wurden Christoph Schlichting, Yannik Barthel und Chris Hartwig unter
freiem Himmel auf Kraft, Technik und Feingefühl getestet. Im Golfsport wie auch im
Handball ist es sehr wichtig sich vor jedem Spiel zu dehnen und sich aufzuwärmen. Die
Handballer zeigten den Golfi‘s wie sich in der Bundesliga aufgewärmt wird und das bei 26
Grad im Schatten.
Als erstes Battle stand ein Weitwurf mit dem Golfball an und
die Golfjugend konnten von den Profis lernen welche
Wurftechnik benötigt wird, um den Ball weit auf die
Drivingrange zu werfen. Die Handballer konnten das Match für
sich entscheiden. Ganz anders sah es bei der „Longes Drive
Challenge“ aus. Es wurde mit dem Golfschläger die Weite der
Golfbälle und die Schlägerkopfgeschwindigkeit der
Golfschläger gemessen, bei dem die Golfjugend leichte
Weitenvorteile durch ihre Technik erzielen konnte. Als letztes
Match wurde mit einem rollenden Golfball das Feingefühl auf
dem „Puttiggrün“ ermittelt und dabei konnten sich weder die
Handballer noch die Golfjugend durchsetzen, so dass zum
Schluss ein gerechtes Unentschieden zustande kam. Alle Beteiligten konnten feststellen,
dass Handball und Golf eine tolle Kombination für Jugendliche und Erwachsene ist.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial